TU Dresden    
English | Suche 
TU Dresden » Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften » Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie » FOR 2433
Zusammenfassung



Forschergruppe 2433
 
Schaltbare metallorganische Gerüstverbindungen (MOF-Switches)
 
Flexible Koordinationspolymere besitzen eine einzigartige Eigenschaft, die Porosität schrittweise während der Adsorption des Gases verändern zu können (Schalten der Porosität). Diese gasinitiierte Veränderung der Struktur von geschlossenen Poren zu geöffneten Poren ist ein kooperativer Prozess, welcher ein großes Anwendungspotential in der Katalyse, Filtration oder Sensorik hat. Bis jetzt ist aber nur eine begrenzte Anzahl dieser flexiblen Verbindungen bekannt. Zudem sind die Faktoren, welche die Flexibilität bedingen, nicht bekannt.
Die Forschergruppe wird die fundamentalen Aspekte der Porositätsschaltung in porösen Koordinationspolymeren untersuchen. Durch die Auswahl geeigneter Model-Materialien, wird der Einfluss von einzelnen Netzwerk-Bauteilen auf die Flexibilität untersucht. Durch den kombinierten Einsatz der modernsten Techniken der Präparation, Charakterisierung und Modellierung, soll es gelingen das Zusammenspiel von Struktur, Dynamik und Adsorptionsverhalten flexibler Koordinationspolymere umfassend zu analysieren und zu einem verbesserten Verständnis von Dynamik im porösen Festkörper zu kommen.

 

 
 

AKTUELLE TERMINE


 

AKTUELLE PUBLIKATIONEN


 

KONTAKT


Projektassistentin

 
Tel: +49 351 463-33632
Fax: +49 351 463-37287
Email:
sekretariat-ac1@mailbox.tu-dresden.de

Sitz:

Bergstraße 66,
Neubau Chemische Institute,
Zi. 462

Post:

TU Dresden
Fachrichtung Chemie
und Lebensmittelchemie

Professur für Anorganische Chemie I

01062 Dresden

Pakete:

Fachrichtung Chemie
und Lebensmittelchemie

Professur für Anorganische Chemie I

Helmholtzstraße 10
01069 Dresden

Webmaster           Letzte Änderung: 20.02.2017 14:54           Impressum